So troll'n wir uns ganz fromm und sacht - Roland Reischl Verlag

RR
Roland Reischl Verlag. Die etwas anderen Bücher.
RR
Direkt zum Seiteninhalt

So troll'n wir uns ganz fromm und sacht

Die Bücher > Autoren L-Y > Thomas Striebig
Was ist dem Karriere, der im Haifischbecken wohnt?

Stockholm, 1780er-Jahre: Armut und Hunger, Willkür, Krieg und Inflation? Alles keine Themen, die den begnadeten, aber nur mäßig erfolgreichen Dichter und Liedermacher Carl Michael Bellman wirklich aufregen. Im Grunde interessiert ihn nur seine Kunst – und sein Durst. Die Freunde, die er im »Krug zum grünen Kranze« trifft, haben dieselbe Einstellung. Ihr Leben in diesem „unhistorischen Roman“ ist alles andere als langweilig. Aber ist es auch erstrebenswert? Oder nur der Alternativlosigkeit geschuldet?

Über den Autor

Sollst heut den alten Bellman haben.
Magst dich an der Geschichte laben
oder am Ende fluchen:
„Den Striebig schieß’ ich zum Mond!“
Lachen und singen, huren und saufen,
statt immerzu dem Geld nachzulaufen –
was ist dem Karriere, der im Haifischbecken wohnt?

Weitere Infos
über das Buch, seinen Titel und den Hauptdarsteller:

Leseprobe: Kapitel 1 als pdf-Download

Hörprobe: Kapitel 1 als MP3,
gelesen vom Autor in drei Teilen: Teil 1, Teil 2, Teil 3.

Link zur YouTube-Seite mit dem Bellman-Lied »So trolln wir uns ganz fromm und sacht«, gesungen von Hannes Wader und Reinhard-Mey (Live-Aufnahme BR-Fernsehen 1996).

Link zur YouTube-Seite mit der Komposition »So trolln wir uns ganz fromm und sacht« von Christian Junck als »Fantasie für Klavier und vier Holzbläser«.

Link zum Beitrag »Kein Tag in Schweden ohne Bellman« (Deutschlandfunk-Kalenderblatt vom 11.2.2020 zum 225. Geburtstag).



Aus dem Leben des Carl Michael Bellman. Ein unhistorischer Roman. 180 Seiten, Softcover 13 x 20 cm. Neuerscheinung 26. September 2021
ISBN 978-3-943580-38-9. 12,80 Euro [D]
Status: Ihre Vorbestellung wird nach Zahlungseingang bzw. nach Erscheinen ab 27.09.2021 ausgeliefert.
12.80 €(MwSt. Inkl.)
Hinzufügen
Zurück zum Seiteninhalt