item2d1

 

Autoren & Bücher
auf einen Blick

pdf-Download
Gesamtprogramm
Sommer 2016
(mit Bestellcoupon)

Was gibt es
sonst noch Neues?


Die Kraft
des Stromes


BertBruneBlog:
Reisen II

andererseits

Editorial
200 Jahre Rheinhessen

Newsletter bestellen
E-Mail mit Betreff "Newsletter" an
rr-verlag[at]t-online.de

Links
Tipps für die Zeit
nach dieser Seite

Schnee BerghЯtte

Impressum / Kontakt

Roland Reischl Redaktionsbüro & Verlag
Herthastr. 56,
D-50969 Köln, Tel./Fax: 0221 368 55 40.
E-Mail:
rr-verlag[at]t-online.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Schnee BerghЯtte

Über den Verlag

Der Verlag des Journalisten Roland Reischl wurde 2008 für das Buch über die Kölner Jazzkneipe metronom (Foto) gegründet. Seitdem mehr als 20 Titel aus den Sparten Zeitgeschichte, Krimi, Reise und Belletristik. Mit Schauplätzen an Rhein und Sieg, im Südschwarzwald und Paris sowie in Spanien und Chile.

Reischl mit KЯhen

Roland Reischl

geboren 1967 in Mainz, Abitur am Gymnasium Oppenheim am Rhein, Studium in Freiburg i. Br., Madrid und Köln. Magister der Politikwissenschaft, Romanistik (Spanisch) sowie der Iberischen und Lateinamerikanischen Geschichte. – Seit 1998 freier Journalist und Redakteur. Tätigkeiteiten in Chile, Spanien und dem Markgräflerland. 2008 Rückkehr nach Köln, Ausbau des Redaktionsbüros und Verlagsgründung. 2013 erste eigene Buchveröffentlichung: Einmal Chile.

item6a1a

Hinweis: Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung; Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Unsere E-Mail-Adresse lautet rr-verlag[at]t-online.de

Das Redaktionsbüro: Sie möchten selbst ein Buch, eine Zeitschrift oder andere Drucksachen veröffentlichen? Das 2005 gegründete Redaktionsbüro versteht sich als Dienstleister insbesondere für Schlussredaktion und Lektorat sowie Satz, Layout und Druckabwicklung. Vertrauen Sie auf langjährige Erfahrung, Gründlichkeit und Kompetenz. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Auftrag.

Journalistische Arbeitsproben (to whom it may concern): Prot’s-Löffel für die besten Kirchenwitze (Kölnische Rundschau vom 30.1.1999) • Außen Bunker, innen Kathedrale (Costa Blanca Nachrichten vom 1.6.2001) • Bier in Spanien (CBN vom 5.10.2001) • Das Bier der Kolonisten (Brauindustrie 8/2002) • Mehr als nur ein Anhängsel (Cóndor [Chile] vom 15.5.2002) • Frachtbegleiter (Penthouse [Deutschland] 8/2003) • Patenter Visionär (Deutz Live 2/2005) • Barockes Pilgerziel (AhrtalReise 2007) • Warum ist es am Rhein so schön? (Architektur & Leben 2007) • Anormal bin ich nur äußerlich und Der deutsche Name gilt wieder etwas (Zum 40. Todestag von Konrad Adenauer, erschienen in: Cóndor [Chile] vom 6. und 13.4.2007).

item2a1a item2a1 item2d item2a